b_69486411_m___

Wissen Sie, was Sie auf Ihrer Haut schmiert ?

  • Beschreibung

Gefährliche Stoffe sind Stoffe mit gefährlichen Eigenschaften. Auf der Grundlage von internationalen Verträgen, diese in nationales Recht identifizierten Substanzen als gefährlich für Mensch, Tier und / oder die Umwelt. Bei der Arbeit, sondern auch zu Hause, sind viel gefährlicher Substanzen als die Leute denken. Mit einfachen Maßnahmen ist es möglich, die oft schwerwiegende Auswirkungen des Kontakts mit gefährlichen Stoffen zu verhindern.

Der Zustand und das Aussehen der Haut ist wichtig für unsere Gesundheit und Wohlbefinden. Gesunde Haut ist hart arbeiten, den Körper vor Bakterien und Viren zu schützen, reguliert die Temperatur, sieht ruhig, gut mit Flüssigkeit versorgt und einheitlich in der Farbe und fühlt sich glatt. Es gibt viele Faktoren, sowohl intern als auch extern, die die Gesundheit der Haut beeinträchtigen und beeinflussen, wie Ihre Haut aussieht und sich anfühlt. Einige Faktoren, die wir nicht beeinflussen können, aber viele Faktoren aber. Pflege Hautpflege hilft, die Haut gesund und länger zu halten, um jung auszusehen.

Es gibt viele externe Faktoren, die die Gesundheit der Haut beeinflussen. Diese Faktoren werden durch unsere Umwelt bestimmt, unsere allgemeine Gesundheit und Lebensstil wir wählen.

UV-Strahlung

Freie Radikale sind aggressive Moleküle, die für den Oxidationsprozess in dem Körpergewebe verantwortlich sind, was zu einer Verschlechterung der Zellen führt. Gesunde Haut enthält Antioxidantien, die die Haut durch freie Radikale neutralisieren schützen.

Temperatur

Extreme Temperaturen und die Rate der Temperaturänderung, die Gesundheit der Haut beeinträchtigen können. Bei Kälte reagiert die Haut durch die Blutgefäße, um zu verengen den Körper von zu viel Wärmeverlust zu schützen.
Unter heißen und feuchten Bedingungen (zB in tropischen Ländern oder in der Sauna), produzieren die Schweißdrüsen mehr Schweiß, so dass die Haut feucht und Glanz-und in einigen Fällen zu Akne neigt. Einige Hauterkrankungen, wie Rosacea, können auch durch hohe Temperaturen genannt werden. Dies ist ein Grund, warum es wird empfohlen, warme anstelle von heißem Wasser zu verwenden, um das Gesicht, Hände waschen und baden zu reinigen.
Aggressive Reinigungsmittel (wie Natriumlaurylethersulfat und feuchtigkeitsspendende Produkte und einen hohen pH-Wert), die Überlast natürliche Fähigkeit der Haut, Neutralisieren, schädigen die Zellstruktur und schwächen die Barrierefunktion der äußersten Schicht der Epidermis. Als Ergebnis trocknen die Haut aus und ist anfällig für Infektionen der Haut und Aufflammen von Hauterkrankungen wie Neurodermitis.

Wissen Sie, was Sie auf Ihrer Haut smiert ?

Verwandte Produkte